Start: 01. 09. 2019

Ende: 31. 03. 2020

openCARP

openCARP ist ein Simulationsprogramm zur Erforschung der Elektrophysiologie des Herzens. Im Rahmen des SuLMaSS-Projekts bin ich an der Entwicklung einer Infrastruktur für openCARP und an der Konzeption eines nachhaltigen Lifecycle-Managements beteiligt.

Die openCARP Collaborative Development Environment besteht aus einer eigenen GitLab Instanz, der Projektwebsite opencarp.org basierend auf dem GRAV CMS und einem Frage- und Antwortsystem auf https://opencarp.org/q2a/. Diese Komponenten sind durch speziell entwickelte Python-Skripte und die umfassende Nutzung der Continous Integration Funktion in GitLab miteinander verknüpft. Beispielsweise werden Webseiten aus strukturierten Daten aus dem Code-Repository generiert oder DataCite-Metadaten automatisch für jedes Release erzeugt.

Zusammenarbeit

Weblinks